Hormone – Hormonstörungen

Hormone sind Botenstoffe, die von den Hormondrüsen bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. Sie beeinflussen alle biologischen Abläufe im Körper, die Psyche und das Verhalten eines Menschen, fördern Wachstum und Entwicklung und steuern Reproduktionsvorgänge.

Die komplexen Regelkreisläufe, denen das Hormonsystem unterliegt, müssen fein abgestimmt sein. Geringe Störungen in den hormonellen Abläufen und Regelkreisen können Auswirkungen für unseren ganzen Organismus und auch unser psychisches Wohlbefinden haben.

Deswegen lege ich meinen Fokus nicht nur auf die aktuell auftretenden Symptome, sondern auch auf den gesamten Hormonstoffwechsel, wie die Synthese (Aufbau der Hormone, Produktion) und den Metabolismus (hormoneller Abbau und Entgiftung). Denn hormonelle Dysbalancen können vielfältige Ursachen haben, deren Erforschung für eine ganzheitliche Behandlung Ihrer Beschwerden unerlässlich ist.

Hormonelle Schwerpunkte in meiner Naturheilpraxis für ganzheitliche Frauengesundheit

Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?
Gerne berate ich Sie ausführlich in einem persönlichen Gespräch.

Zyklusstörungen

Der Zyklus der Frau beginnt mit der Menstruation und endet am Tag vor der nächsten Blutung. Ein „normaler“ Zyklus ist ...

Menstruationshygiene

Unsere Tage zu haben,
ist für uns Frauen ungefähr mit 11 bis 13 Jahren etwas ganz Normales. Wir haben 450- bis 480-mal ...